Ehe- und
Familienbegleitung

HomeLinksKontaktImpressumDatenschutzEhe- und Familienbegleitung (Seminare)Ehe- und Familienpastoral (Service)

Aufmerksamkeit und Anerkennung

Ein wichtiger Bestandteil einer gelingenden
Paarbeziehung ist es, die Aufmerksamkeit auf den
Anderen zu richten und das Positive
wahrzunehmen. Häufig zeigt sich jedoch, dass
sich Störendes wie von alleine aufbaut und ein
lebendiges Miteinander erschwert. Als
Gegengewicht braucht es die stete und bewusste
Aufmerksamkeit für das, was miteinander gut
gelingt.
Wie können wir als Partner im Alltag die
gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck
bringen? Wie zeigen wir uns gegenseitig, dass
der/die Andere die wichtigste Person in unserem
Leben ist?

In diesem Seminar geht es um die Formen der
Zuwendung im Alltag: Liebe will gepflegt werden!

Das Wochenende bietet Gelegenheit zu einem
intensiven Dialog der Partner mit dem Ziel, eine
Bilanz ihrer Beziehung bezüglich Zuwendung zu
erstellen und die nächsten Schritte für die Pflege
der Beziehung als Paar zu planen.

Miteinander werden wir uns Zeit nehmen für:

  • Paargespräche, Gespräche in der Gruppe

  • Austausch in gleichgeschlechtlichen Untergruppen

  • Körper- und Imaginationsübungen

  • Kurzvorträge und Übungen wechseln einander ab, zum Teil auf der Basis der Transaktionsanalyse.

 

Datum
von 28.02.2020 18:00 Uhr
bis 01.03.2020 14:00 Uhr

Ort
Bildungshaus St. Martin
Klosterhof 8
82347 Bernried

Leitung

Doris Aumüller-Krusche, Paartherapeutin

Thomas Krusche, Theologe


Kosten
Zur Preisgestaltung bitte die Anmeldehinweise beachten!

Für Kinderbetreuung wird gesorgt.

Jetzt online anmelden!

zurück zur Kursübersicht


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Partnerschaft-Ehe-Familie-Alleinerziehende
Telefon 089 2137-3110 | ehebegleitung[at]eomuc.de | www.ehe-und-familie.info